Tina Thonhauser - derzeit in Karenz

Den Bezug zum Studium der Veterinärmedizin hatte sie schon früh in ihrer Heimat Osttirol - vor allem durch den Opa, der eine mobile Großtierpraxis führte. Er nahm Tina ab und zu auf seine Ausfahrten mit, somit durfte sie schon früh in den Beruf hinein schnuppern.
In Wien angelangt konnte Tina ein Praktikum in der Vierbeiner Tierarztpraxis starten und bald darauf das Studium der Veterinärmedizin beginnen.
Dann kamen die Findelkatzen „Mogli“ und „Gatze" zu ihr. und damit den „Gatzen“ nicht langweilig wurde, zogen 2015 Mischlingshündin „Abba“ und 2017 die
Mischlingshündin „Emmie“ ein.
Sie studiert immer noch - einerseits wegen Hund, Katz und den Vierbeinern - andererseits folgte 2019 auch ein „Zweibeiner“ - Tina wurde Mama eines sicherlich ebenso tierlieben Jungen, der vielleicht ganz der Opa wird ;-)

Tina Thonhauser

Noemi Kermann

Florentien Smolle

Maria Bauer

Johanna Baumann

Obaidah Alzoul

img-1061-kopie.jpg
loading