Noemi Kermann

Natürlich handelt es sich hier um keinen Zufall – der Name „Kermann“ ist ja auf dieser Seite öfters genannt: Nono ist – wie soll es anders sein – Mag. Kermanns Tochter, die die Liebe zu jedem Getier mit der Muttermilch eingesaugt hat.

Obwohl sie nun dem mütterlichen „Zoo“ entwachsen ist und ihre eigene Wohnung gefunden hat, kann auch sie gar unmöglich auf Tiere verzichten: So hat sie einem kleinen Chihuahuamischling mit dem aussagekräftigen Namen „Gollum“ (ja, er ist hübsch!), Katze "Lady Asterby" und Kater "Lord Beauford" ein neues Zuhause gegeben.

Seit ihrer Schulzeit ist sie bei den Vierbeinern als liebevolle Assistentin tätig - aktuell studiert sie Agrarwissenschaften und vielleicht (!) ist ein Master in „Nutztierwissenschaften“ geplant - wobei: als Zweitstudium ist Nono nun ohnehin bei der Veterinärmedizin gelandet!

Egal ob „Nutz“ oder „Haus“ - ihr geht’s hauptsächlich ums TIER - ganz die Mama eben ;-)


Tina Thonhauser

Noemi Kermann

Florentien Smolle

Maria Bauer

Johanna Baumann

Obaidah Alzoul

8003817.jpg
loading