Maria Bauer

Maria kommt aus Ulm (ja, in Ulm und um Ulm und um Ulm herum ;-) und hat dort ein Praktikum in einer Kleintierklink und bei Großtiermedizinerinnen in einer Schweinepraxis gemacht. Schweine mag sie auch. Maria hatte immer schon viele Haustiere aller Art - v.a. Dackel haben es ihr aber besonders angetan - vererbt: Jeder in Ihrer Familie hat einen.

Der Zufall wollte es so, dass sie im Dezember 2016 ihrem Oscar begegnet ist: Einem - wie soll es anders sein - Dackelmischling aus dem Tierschutz, mit dem Maria kurz darauf nach Wien gezogen ist. Für Oscar das große Los, da Marias Mitbewohnerin auch einen Hund besitzt. Richtig! Eine Deckelmischlings-Dame namens Nala, mittlerweile Oscars Dackel-Freundin!

Maria und Dackel Oscar studieren nun hier an der BOKU Agrarwissenschaften (Richtung Nutztierwissenschaften) im 3. Semester.

Es ist davon auszugehen, dass Maria über ihre Liebe zu den Dackeln und ihren Job in der „Vierbeiner-Tierarztpraxis“ in letzter Konsequenz bald mit dem Dackel- äh -Tier-medizinstudium beginnen wird. Und vielleicht gründet sie die weltweit erste Tierarztpraxis exklusiv und nur für DACKEL?

Tina Thonhauser

Noemi Kermann

Florentien Smolle

Maria Bauer

Johanna Baumann

Obaidah Alzoul

8003786.jpg
loading